Der Ahauser Herbst 2020 fällt leider aus!

Anstatt "Nimm Platz" heißt es nun leider: "Die Plätze bleiben leer"

In diesem Jahr bleiben die Plätze leider frei!                      Foto: Gerd Vogt
In diesem Jahr bleiben die Plätze leider frei! Foto: Gerd Vogt

 

1998 als privat organisierter Kunsthandwerkermarkt gestartet, hat sich der Ahauser Herbst zu einem viertägigen Kunst- und Kulturevent entwickelt. Neben abendlichen Konzerten, Kunstausstellungen, Lesungen oder Theater, sorgt der am Samstag und Sonntag stattfindende Kunsthandwerkermarkt für großen Besucherandrang. Bis zu 10 verschiedene private Höfe oder Gärten öffnen ihre Tore. Für einen interessanten abwechslungsreichen Mix unterschiedlichster Aussteller, sorgt das 8-köpfige Organisationsteam des Ahauser Heimatvereins. Der Zugang für die Besucher, die aus dem Umkreis Bremen, Hamburg und Hannover kommen, ist kostenlos. Darüber hinaus werden die Kulturinteressierten mit verschiedenen Aktionen, kurzen Musikeinlagen oder Vorführungen unterhalten.

 





Hier geht es zum

Ahauser Sommer

Auf dem Lohberg 36
27367 Ahausen

info@ahauser-heimatverein.de


Tel.: 04269 105710

 

Hier sind wir zu finden...