Das Ahausen Lied

Ahausen mien Heimatdörp!

 

Irgendwo in stille Heide ligt een wunnerschönet Dörp

dat is Ausen, dat is Ausen, mien so lewet Heimatdörp,

mien so levet Heimatdörp.

 

Stolze Eecken lang de Dörpstrat, de Bäck de loppt ant Dörp hendohl de Bäch so sacht dat Möhlrad dreiht bi dat schöne Heidedörp bi dat schöne Heidedörp.

 

Wenn ick in de Fremde bin, is doch stets bi di mien Sinn geith keen Dag hin, geiht keen Nacht hin, wo ick nich bi di bin wo ick nich bi di bin.

 

Wenn ick old bin und dat geith to Enn, von de Arbeit ruht de Hänn will ick slapen, will ick slapen, in dat wunnerschöne Dörp in mien levet Heimatdörp.

 

Text: Hans Intemann

nach der Melodie: "Nun leb wohl, du stille Gasse"


Rund um Ahausen

Wandern auf den NORDPFADEN

Wanderer auf der Trienenwiese..........................................................................................................................Foto © J. Looks
Wanderer auf der Trienenwiese..........................................................................................................................Foto © J. Looks

 

NORDPFADE

Unter dem Motto „flach, weit, einzigartig“ weist der Landkreis 24 unverlaufbare Wanderwege aus, die in Anlehnung an die Qualitäts-Standards von „Wanderbares Deutschland“ entwickelt wurden. Hiervon liegen zwei Wege auf Gemeinde-Gebiet.  Mehr…


Wandern in der Gemeinde

Darüber hinaus bieten Ahausen und Eversen 14 weitere Wandervorschläge an. Sie sind zwischen 4 und 16 km lang und liegen komplett auf Gemeindegebiet. Mehr…

 

Weitere Informationen über die Gemeinde Ahausen, finden Sie auch unter:

http://www.gemeinde-ahausen.info

 

 

Homepage erstellen

Auf dem Lohberg 36
27367 Ahausen

info@ahauser-heimatverein.de


Tel.: 04269 105710

 

Hier sind wir zu finden...

 

 

 

Ihnen gefällt der Heimatverein Ahausen? Wir würden uns über eine Notiz in unserem Gästebuch freuen.