Ahauser Herbst 2021

Kunsthandwerkermarkt am 30. + 31. Oktober 2021

jeweils von 11 - 18 Uhr

Gelände Heimatverein                                                                      Hauptstraße 40

Die Arbeiten von Manfred Funke sind vom Material unabhängig. Metall, Recycling und Fundstücke werden nach ihren Möglichkeiten gestalterisch eingesetzt. Zentraler Arbeitsmittelpunkt sind Skulpturen und kinetische Plastiken.

Feerjen ist ein kleine Model Label aus dem Wendland, dass in liebevoller Handarbeit nachhaltige und hochwertige Strickstücke fertigt.

 

Individuelle Holzbretter und Holzmöbel von Johannes Lintzel

Taschen, Rucksäcke und Accessoirs aus weichem Rindsleder fertigen Christine Dienst & Udo Bugiel in einer ehemaligen Ziegelei bei Oldenburg, nach eigenen Entwürfen

Wildwuxs stellt Kosmetik aus Olivenöl her. Die kosmetischen Produkte sind handgefertigt und hergestellt aus natürlichen und biologischen Grundstoffen. Sie werden in Beseland im Wendland hegestellt   wildwuxs.com

Christoph Martin stellt aussergewöhnliche Korbwaren und Objekte aus Weide her. So entstehen praktische und schöne Korbwaren die durch die vers. Weidensorten ein reiches Farb-spektrum aufweisen

Dekorative Nützlichkeiten für Haus und Garten. Hangeschmiedet im Wendland von

Michael C. Papke   eisentlich-schoen.de

Gartenkeramik, frostsicher und Wetterfest. Nützlingshäuser, Kräuterschilder, Tiere und Skulpturen von Michael Theissen

Kaffeeausschank und Röstkaffeeverkauf von Cross Coffee. Alle Kaffees aus nachhaltiger & transparenter Handelsbeziehung, mit Liebe von Hand geröstet

Ausstellung: Mensch im Sinne

Gezeigt werden Gedanken in Gesichtern, situativer Ausdruck und Emotionen in Licht und Schatten

 

Volker Paetzold

Autodidakt

begeistert

macht Fotos

anders

 

Besondere Salzstreuer nach antikem Vorbild von Frauke Schlegelmilch

 

Lederunikate aus der eigenen Werkstatt zum täglichen Gebrauch von Uwe Krieger.

 

Aenne Reher fertigt unter anderem aus Kleidung, die nicht mehr geliebt wird, neue Lieblingskleidung für Kinder an. Darunter sind Pumphosen aus Erwachsenen-Jeans o. aus Wollpullovern.

Sfeffi Schardelmann fasziniert es edle Materialien und unter-schiedliche Formen zusammen zu vereinen. So erhält jedes Schmuckstück   einen  ganz persönlichen Charakter

Naturbelassene Brotdosen und Vorratsdosen aus Brikenrinde: atmungsaktiv, schimmel-abweisend, aromaaufbewahrend, sibirisch schön.

Gestaltet von Irina Kepper

 

Unikatmode aus der Stoffmanufaktur Hexenwahn von Anett Lober-Springinsguth


WeinAtelier13                                                                                    Hauptstraße 38

 

Gartenkamine als Skulpturen, Sideboardspiegel aus Eisen gelötet, Sandbilder als Abschnitt vom Erdquerschnitt von Dietmar Stehnken gefertigt

 

Gartenfakeln und Lampen aus rustikalem Holz und Motorenteilen von dem Unterstedter Thorsten Jasmer

Bio-Ingwersäfte in vier Geschmacksrichtungen sowie frisch gepresstem Apfel-Ingwersaft aus der neuen Ernte 2021 von Ina Bargstedt

Schöne, handgefertigte Gebrauchsmesser, Outdoormesser und Kochmesser. Alle von Hand geschmiedet und mit einem edlen Holzgriff versehen. Jedes ein echtes, von Finn Hoffmann gestaltetes, Einzelstück.

Ausgedientem einen neuen Sinn geben und in einem neuem Glanz erstrahlen lassen, ist, was mARTin Clemens Freude bereitet. So entstehen in liebevoller Handarbeit aus alten Weinreben und zerbrochenen Skateboards Halsketten, Schlüsselanhänger und andere Schmuckstücke.


Kulturhof                                                                                            Hauptstraße 25

 Im Ahauser Kulturhof stellen ca. 20 Künstler/innen der Malschule Schäfer ihre ganz unterschiedlichen Acrylmalereien aus:

 

Ahauser Motive, Landschaften, Abstraktes, eine bunte Auswahl der Arbeiten aus dem vergangenen Jahr.

Eine Sonderausstellung „Tieren ins Gesicht“ gesehen“ ist in den Bushäuschen an der Hauptstraße zu entdecken.

Leider können wir in diesem Jahr keinen Kaffee und Kuchen anbieten. Mit dem Verkauf kleinformatigen Bilder wird die Spendenaktion für Ärzte ohne Grenzen unterstützt.

 

Die besondere Aroniabeere wird auf dem Hof von Familie Duden in Kalbe bei Sittensen angebaut und mit viel Engagement zu Direktsäften, köstlichen Fruchaufstrichen und besonderen Chutneys verarbeitet.

 

 

Bärlauch & Bärlauchsamen

 

Ali Bzaih

 

 

Michael Moje kommt mit seinen Tees & Gewürzen in Premiumqualität, sowie passendem Zubehör. Dazu noch veganes Naschwerk und selbsgestaltete Präsente.

Köstliches aus der Wieste-Gesundregion von Marlies Hübner-Klee: Kräutersalze mit Luisenhaller Tiefensalz u. heimischen Biokräutern, leckere Liköre und Himbeeressig

 

Olivenkonfitüre & Chutneys von Jens-Peter Hagemann, ein Genuss zu Wein & Käse oder für Fleisch & Wildgerichte

Echte Handarbeit - Die Conditorei-Christiansen stellt ihr Königsberger Marzipan noch auf traditionellem Weg her. Jedes Teil wird mit historischen Messingstanzen einzeln ausgestochen oder von Hand geformt.

Mit einer kleinen Wassergekühlten Ölmühle pressen Heidrun und Michael Pfennig diverse Sorten Speiseöl in Rohkostqualität.

Genuss direkt vom Bauernhof aus der Region: Milch, Käse, Wurst, Fleisch aus eigener Produktion vom Milchhof Audehm aus Tewel.

Bratwurst & Burger vom Demeter-Weiderind

und "finetime" Catering aus Hassendorf

Der Betrieb der Familie Cordes wird seit 1955, jetzt in der 3.Generation, als Bio-Betrieb nach Demeter-Grundsätzen biodynamisch bewirtschaftet. Die Rinder sind wesentlicher Bestandteil des Hofs, der durch viel natürliches Grünland und die aktiv bewirschafteten Naturschutzflächen entlang von Wieste und Wümme geprägt ist. Familie Cordes vereint Tierwohl, Gesundheit und beste Qualität aus der Region. Die Rinder werden art- uns wesensgerecht gehalten und gefüttert.

 


Schützenhalle                                                                                 Am Schützenholz

"Schmuck, so besonders und individuell, wie die Frau, die ihn trägt. Wegsehen unmöglich!" Viola Wetterhoff

 

Hangemachte Unikate aus Seide: Tücher, Schals, handplissierte Schals, Seidenjersey-Loops, Seidenketten

von

Rita Klostermann

Birgit Bänder filzt mit Liebe und Leidenschaft Kopfbedeckungen, Stirnbänder und Seidenschals

Ulrike Cordes steht hinter ateMUC.

Sie entwirft und produziert Taschen u. Accessoires aus Fahrradschlauch, immer kombiniert mit anderen recycelten Materialien.

Handgewebte Textilien aus Naturfasern: Farbenfrohe Schals aus Merinowolle, Seide, Kaschmir und Baumwolle. Taschen, Kissenhüllen und Tischläufer aus Leinen von Gisela Janke-Grimm

Aus den Materialien Seide, Leinen und einem handgefärbten Baumwollsatin fertigt Ayre Brandt Accessoires für den Wohnbereich in Form von Schals, Taschen und Fliegen.

Geschmiedetes für Haus & Garten, phantasievolle Objekte, recyceltes Werkzeug von Katja Stobbe und Olaf Jörg

Wassergeformte Unikate, ausschließlich von der Natur (Wasser, Sand, Wind) und der Zeit bearbeitet. Von Kerstin Piehl gestaltet zu "Momentaufnahmen" mit Raum für Gedankenreisen zum Freuen, Erinnern und vielem mehr...

Jocelyn Fricke zeichnet und malt für ihr Leben gern. Quer durch das Leben führen ihre Aquarelle: Landschaften, Stadtansichten, Tiere, Stillleben. Aus jedem Foto kann sie mit Stift und Aquaellfarbe ein Kunstwerk zaubern.


TBAG (alte Sparkasse)                                                                  Hauptstraße 12

 

Mein Name ist Lennart Krause, 21 Jahre alter Mode-Design Student mit einer großen Leidenschaft für Mode, Menschen und Kunst. Mit einer Faszination für Menschen, spannende Gesichter und authentische Emotionen stürzte ich mich neben dem Studium immer mehr in die Fotografie und freue mich nun einen Ausschnitt meiner Arbeit präsentieren zu dürfen. Besonders im Laufe der letzten Jahre wurde mir immer wieder bewusst wie sehr mich Fotografie langweilt wenn sie unauthentisch ist und habe angefangen, Fotografie als Form der Kunst, als Träger von Emotionen zu sehen – und nicht nur als Darstellung der Realität vor der Kamera. Bilder, die bewegen, Ausdrücke, die etwas auslösen und Gesichter, die faszinieren – es geht um Stimmung, um Mode und um den Menschen vor der Kamera, der Moment in dem der Betrachter eine Verbindung zu dem Kunstobjekt aufbaut. 

 

Hinzu kommt meine persönliche Note an künstlerischem Ausdruck, ein düsterer und punk-inspirierter Ansatz mit einem Hang zur Theatralik und Inszenierung – et voilà, die Fotoserie Catharsis ist entstanden.  

 

Meine Werke finden Sie auch auf Instagram unter: @lenkra1206 

 

Ole School                                                                                   Im Specken 3

Ausstellung Angelika Ackermann

Naturfotografien - Pusteblumen und mehr...

Die Natur in all ihrer Vielfalt und Zuständen. Vom winzigen Detail bis hin zur unendlichen Weite. Abstrakt und Struktuiert, in Farbe und Schwarzweiß.

Durch teilweise expeimentelle Arbeitstechniken entstehen kleine Objekte aus Holz, Horn und Zinn. Sie finden bei Clemens Kappen Verwendung als Schmuckanhänger, Broschen, Ohrschmuck und Schlüsselanhänger.

Keramikwerkstatt   Dörte Schnackenberg Unikate für den Garten und vieles für den täglichen Gebrauch in runden Formen und schönen Farben.

Gedrechseltes aus heimischen Hölzern von Eckhard Döring. Vom kleinen Kreisel bis zur Schale mit 50cm Durchmesser. Durchscheinede Lampen mit nur noch 1-2 mm Wandstärke.

 

Monika Kappen kommt mit Ihrer selbstgefärbten Wolle und handgestrickten Werken


"Hof achtern Beek", Johannes Heine                                              Birkenstraße 24

Open-Air Konzert am Sonntag um 11:30 Uhr

"Zeit verschwenden" -  Songs und Chansons mit dem Duo Andersen & Sellheim

Was kann schöner sein, als ein bisschen herumzu-trödeln, sich die letzten Sonnenstrahlen des Jahres auf die Nase scheinen zu lassen und die süßen Seiten des Lebens zu genießen?

Für das Programm „Zeit verschwenden“ haben Andersen & Sellheim nicht nur Songs von absoluten
Experten zusammengetragen, wie etwa „Lazy Sunday“ der Small Faces oder „Je ne veux pas travailler“ von Pink Martini. Sie haben sogar selbst Studien zum Müßiggang durchgeführt und eigene Stücke dazu
geschrieben. Das Ergebnis präsentieren sie in diesem wunderbar unterhaltsamen und entspannten Programm. Mehr Infos unter www.tine-andersen.de

 

Eintritt frei - der "Hut" geht rum.

Der Mensch im Fokus -

             Ausstellung im ehemaligen Schweinestall

Monochrome Portraitfotografien von

Christoph Plünnecke (CPbild)

 

Die Ottersbergerin Judith Biehler zeigt
Arbeiten in Papier und Metall:
experimentelle Werke für die Wand
sowie großformatige Fahnen


Hof Ragna Reusch                                                                            Mühlenstraße 9

Schmuck mit klarer Formsprache und urban lässiger Eleganz. Hochwertig + Handgefertigt + individuell

Designed und hergestellt von Laya Ghane in Bremen

Zeitlose Kunst durch zeitlose Materialien. Die Objekte von Ferrodesign, die durch ihre Materialien nahezu Unzerstörbar sind, sollen einfach Freude machen.

 

 

Die Feuerküche bietet kulinarisches auf offenem Feuer frisch zubereitet

 

 

 

Filigrane Schnitzkunst, vom Zahnstocher bis zur tanzenden Dame mit der Kettensäge aus einem Eichenstamm. Das alles ist möglich, bei der  Ahauser Schnitzerin Ragna Reusch

Das derzeitige Spektrum von Michael Mehlhorn umfasst Glasobjekte für Haus und Garten, die er im Glascasting sowie im Drop Pot Verfahren herstellt.

Die Lebendigkeit seiner eindrucksvollen Skulpturen, wirkt im Spiel von Licht und Schatten auf ihre besondere Art.

 

 

Kurt Hoffmann-Rietzler von der Mosterei Sehlingen verwöhnt mit kaltem oder warmen Apfelsaft oder Cidre.


Ahauser Zimmerei                                                                             Hauptstraße 3

 

 

 

Stoff-Schnitt-Stil, Modemanufaktur und gefilzte Sitzfelle aus der Schur vom Schaf -

Nachhaltige Mode und buntes Untendrunter

Aluksiana Höhne

Der Kerzenschmied - Gartenkerzen - Ewige Lichter

Große Kerzen die mit Krezenresten gefüttert werden - Aiko Höhne

 

 

 

Wildfang-elegant-verwegene Einzelstücke
aus Leder und Filz

 

Reinhild Endrikat

Unser Verdener Craft Bier...

...ist ein handwerklich hergestelltes obergäriges Verdener Bier, mit dem wir die lange Brau-Tradition in unserer Stadt wieder-aufleben lassen wollen. Unsere Bierkreationen werden wöchentlich in unserer erlebbaren Handwerksbrauerei im historischen Zentrum von Verden gebraut. Der Sud wird nach einer Woche Gärung 5-7 Wochen kühl und dunkel zu seiner geschmacklichen Reife gelagert und anschließend als ein hopfenaromatisches Genuss-Bier in traditionelle Bügelverschluss-Flaschen und Fässer gefüllt.

Große Auswahl von Fosilien und Mineralien. Steinbearbeitungvort Ort vom Steinkauz Hans-Joachim Winter

 

Drechselarbeiten von Joachim Garbers



Auf dem Lohberg 36
27367 Ahausen

info@ahauser-heimatverein.de


Tel.: 04269 105710

 

Hier sind wir zu finden...